EN

SaaS - Software as a Service

Close

Artikel

SaaS - Software as a Service

06.07.2021

Softwarelösung für KI-Applikationen in Zusammenarbeit mit der Cauliflower GmbH & Co. KG

Zufall oder Schicksal? So philosophisch wollen wir heute gar nicht werden. Wobei die Entstehung der Zusammenarbeit zwischen der Tallence AG und der Cauliflower GmbH & Co. KG durchaus diese Frage aufwerfen könnte.

Um unsere treuen Leser diese Frage selbst beantworten zu lassen, sollten wir die Geschichte wahrscheinlich von Anfang an erzählen:

Vor zwei Jahren eröffneten wir von Tallence in Hamburg unseren Code Working Space. Ein Coworking Space der sich ganz der Digitalbranche verschrieben hat. Wir wollen hier Gleichgesinnten ein Arbeitszuhause geben und einen Treffpunkt in der Stadt schaffen.

Keine 2 Tage nach Eröffnung spazierte Lukas Waidelich, Gründer der Cauliflower GmbH & Co. KG, durch unsere Tür und hat offiziell den allerersten Schreibtisch gebucht – und bei uns sitzt er nun bis heute. Inzwischen nicht mehr allein, sondern zusammen mit Cofounder Gianluca Speranza und ihrem Team von weiteren 3 Mitarbeiter*innen.

Natürlich treffen Lukas und Gianluca im Code Working Space auch Kolleg*innen aus unserem Tallence Team – und wie man an der Kaffeemaschine so in den Austausch kommt: schnell finden sich Gemeinsamkeiten nicht nur im grundsätzlichen Interessenfeld AI und Machine Learning, sondern auch auf der geschäftlichen Ebene. Denn Cauliflower war auf der Suche nach einer Unternehmen, die das Startup dabei unterstützt ihre Geschäftsidee für einen breiteren Markt nutzbar zu machen.

Wie gut, dass Tallence so breit aufgestellt ist, dass wir eine Lösung anbieten konnten, die unsere Partnerschaft auf ein neues Level heben konnte.

Die Idee, auf der Cauliflowers Arbeit beruht, ist ein ausgeklügelter auf NLP (Natural Language Processing) basierender Algorithmus, der es möglich macht (Kunden-) Feedback aus Bewertungen, Kommentaren oder Umfragen automatisiert zu bewerten. Automatisiert kann dieses Auslesen die Inhalte in Kategorien wie „Qualität“, „Service“, „Positiv“, „negativ“ aufteilen und auch inhaltliche Zuordnungen treffen.

Die Auswertungen erfolgen für die*den Auftraggeber*in und werden in Form von Managementempfehlungen an diese zurückgespielt.

Die Idee von Cauliflower kommt so gut an, dass schnell der Bedarf nach einem skalierbarem Umfeld entstand um die Bearbeitung der Anfragen und das Aufarbeiten der Managementempfehlungen zu automatisieren. So sollte neben dem automatisch laufendem Algorithmus nun auch für die Rahmenverwaltung des Inputs und Outputs eine automatisierte Software-Lösung geschaffen werden. Und so kam Tallence ins Spiel.

Im Rahmen des „Young Techies Programm“ des Code Working Space wurde schnell eine gemeinsame Basis der Zusammenarbeit gefunden. Tallence nutzt die Chance, sich durch die partnerschaftliche Zusammenarbeit eine Expertise aufzubauen, wie KI Applikationen in automatisierte Systeme eingebunden werden und kann nun auch für zukünftige Kundenprojekte, die Bedarf nach SaaS-Lösungen (Software-as-a-Service) haben, auf dieses Wissen und passende Softwarearchitekturen zurückgreifen.

Bereits im Februar 2021 wurde mit dem MVP ein erster Meilenstein der Zusammenarbeit gefeiert, Tallence bleibt aber nun auch zur Weiterentwicklung der Software mit Cauliflower im Boot. Das Projekt wird bei Tallence unter der Leitung von Alexander Clausius von dem Team der Individual Software betreut.

Wir sind stolz auf diese gemeinsame Erfolgsgeschichte mit unseren Freunden der Cauliflower GmbH & Co. KG und freuen uns auf alle weiteren Schritte des gemeinsamen Wegs.

ProjektanfrageIch möchte mit TALLENCE über ein neues Projekt sprechen.Kontakt Wir freuen uns, Dich kennenzulernen.