EN

Wir müssen reden

Close

Artikel

Wir müssen reden

21.05.2021

Mit unserem „Code of Communication“ verankern wir unsere Werte in unserem täglichen Miteinander.

Wenn wir neuen Mitarbeiter*innen oder unseren Kund*innen das erste Mal von der Tallence erzählen, berichten wir davon, dass wir vor über 20 Jahren von einer Handvoll Studenten gegründet wurden und, dass der Spirit der Freunde von damals sich immer noch durch unsere Unternehmensphilosophie zieht wie ein leuchtend roter Faden.

Natürlich ist in den letzten 20 Jahren bei Tallence aber nicht alles so geblieben wie damals: wir sind gewachsen – an Kolleg*innen, an Kompetenzen, an Erfolgen und Misserfolgen, an Experimenten und Standorten.

Wo sich so viel bewegt und so viele Charakterköpfe miteinander agieren, ist gute Kommunikation eine der wichtigsten Grundlagen der Zusammenarbeit. Nicht nur mit unseren Kolleg*innen sondern auch mit unseren Kund*innen und Partner*innen.

Schon vor März 2020, dem Monat, der unser aller Arbeit veränderte, hat ein internes Team an einem Konzept und einer Implementierungsstrategie gearbeitet, um zu definieren, wie wir unsere Werte und Ziele gelungener Kommunikation schriftlich niederlegen – aber eben auch dem stetig wachsenden und sich veränderndem Team nahebringen.

Gerade in den letzten 14+ Monaten haben wir im Rahmen der Corona-Pandemie gemerkt, dass die Arbeit aus dem Home Office organisatorisch sehr gut funktioniert, das Augenmerk auf die Kommunikation aber nicht verloren gehen darf. Wenn alle allein zuhause vor ihren Bildschirmen sitzen, gehen die kleinen Gespräche an der Kaffeemaschine und auch die nonverbale Kommunikation zwischen den Schreibtischen verloren. Diese wichtigen Komponenten des Büroalltags müssen mit extra großem Fokus aufgefangen werden.

Umso passender kam dann in den ersten Monaten der Pandemie auch das Ergebnis der Arbeitsgruppe zum Tragen: der Tallence Code of Communication.

Festgehalten auf einer intern zugänglichen Website finden alle Teammitglieder hier eine Übersicht von wichtigen Kommunikationsarten, Hilfestellungen und Anwendungsbeispielen.

Der Tallence Code of Communication (#tcoc) beinhaltet Vorgaben und Anforderungen für unsere Zusammenarbeit und Kommunikation, unsere Feedback-Kultur sowie das Konfliktmanagement für die Arbeit bei Tallence. Alle Inhalte bauen auf unseren Unternehmenswerten auf. Sie sind der Nährboden, auf dem unsere Kultur und wir selbst über uns hinauswachsen können. Vor allem stärkt dieser Kodex unsere Kommunikation untereinander. Das ermöglicht es uns, eine lebendige Feedback-Kultur zu etablieren und ein gesundes Konfliktmanagement zu betreiben.

Eine Website mit viel klugem Text kann aber nicht der einzige Anhalts- und Anlaufpunkt sein, den unser Team mit dem #tcoc haben soll. Also haben wir uns zusammen mit dem Hamburger Illustrator Stefan Mosebach Gedanken darüber gemacht, wie wir die Botschaften des Code of Communication noch greifbarer machen und sowohl Zuhause als auch in den Offices immer Bezugspunkte schaffen können.

Entstanden ist eine Reihe von vielfältigen Illustrationen basierend auf Zitaten unserer (pop-)kulturellen Welt, die gut zu uns passen und uns zukünftig immer daran erinnern werden, was bei Tallence wichtig ist.

Die Illustrationen verankern wir auf Postern, Post-Its und Postkarten und freuen uns über die wundervolle optische Untermalung unserer Kultur.

ProjektanfrageIch möchte mit TALLENCE über ein neues Projekt sprechen.Kontakt Wir freuen uns, Dich kennenzulernen.